Focus Workshop @ Factory Berlin:
Digitale Transformation & Verbände, NPOs
-
Stand, Trends, Strategie- & Maßnahmenentwurf

Der eintägige Intensiv-Workshop richtet sich ausschließlich an leitende Mitarbeiter von Verbänden und vergleichbaren Organisationen aus dem Public Sector. Um wertvolle, auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Ergebnisse liefern und einen intensiven Ideen- und Erfahrungsaustausch in exklusiver Atmosphäre bieten zu können wählen wir nicht mehr als acht Teilnehmer pro Termin aus.
Den besonderen Charakter unterstreicht als Veranstaltungsort die Factory Berlin Mitte, dem führenden digitalen Innovation Hub in Deutschland.

Zu Beginn des Workshops präsentieren wir Ihnen den aktuellen Stand der digitalen Entwicklung mit Fokus auf die für Ihre Organisation. Thematisiert werden sowohl die organisationsinterne Digitalisierung als auch die Außenkommunikation.

Als besonderen Mehrwert erarbeiten wir mit Ihnen das Grundgerüst einer digitalen Strategie für ihre Organisation. Diese umfasst eine Analyse der Stärken und Schwächen mit Verbesserungspotentialen, strategischen SMART-Zielen und vor allem auch einen Katalog direkt umsetzbarer Maßnahmen! Das Ergebnis ist die wichtigste Grundlage für die digitale Modernisierung ihrer Organisation.
Solche Ergebnisse erfordern ansonsten viele Tage Beratungs- und interner Aufwände plus auf dem üblichen Wege zu erzielen, fallen mehrere Tage an internen und externen Aufwänden und Kosten an - Sie können also eine Menge Zeit & Geld sparen!

Weitere Details finden Sie unten im Programm.

Die Teilnahme an der ersten Veranstaltung dieser Art bieten wir inklusive Mittagsmenü und Kaffeepause im Tim Raue Factory Kitchen sowie eines Teilnahmezertifikats zum Premierenpreis von 629,-€ zzgl. MwSt. an!
Die schnellste und sicherste Registrierung läuft über das Online-Formular; alternativ können Sie uns aber auch einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten senden.

Seminar - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events


Auf Nachfrage bieten wir Ihnen übrigens auch gerne einen zeitlich, örtlich (auch Inhouse) und inhaltlich individuellen Workshop.


Ablauf & Programmpunkte

10.00 Begrüßung, Vorstellung, Einführung

10.20 P#1 Theorie kompakt: "Digitale Transformation und was sie für ihre Organisation bedeutet"
11.00 P#2 Aus der Praxis: "Beispiele und Untersuchungen zur Digitalisierungsmaßnahmen in Verbänden und anderen Organisationen des Public Sectors - Wer macht was und mit welchem Ergebnis?"
12.00 P#3: Fragen, Antworten, Wissensaustausch

12.30 Mittagspause im Factory-Restaurant (Tim Raue)

13.30 P#4: Einführung in die Work Session
13.45 P#5 Analyse von
"Stärken,  Schwächen,  Gefahren, Potentialen", adaptiert auf ihre Organisation (u.a. SWOT-Analyse)

15.00 Kaffeepause

15.30 P#6: Entwicklung von Maßnahmen mit strategischen SMART-Zielen
Abwehr von Gefahren und Nutzung der Verbesserungspotentialen in ihrer Organisation (Szenarien, Design Thinking, Maßnahmenkatalog)
16.45 P#7: Ergebnispräsentation mit Q&A

17.15 P#8: Abschluss mit Rundgang durch die Factory

Die Sessions leitet Thomas Klauß, seit 2010 auf die digitale Transformation von Verbänden spezialisierter Digitalisierungsexperte und Verbandsberater. Zuvor war er 5 Jahre beim bitkom für  dessen digitale Entwicklung verantwortlich. Er ist Autor des ersten, und einzigen übergreifenden Fachbuchs zum Thema "Verbände digital - Grundlagen, Strategie, Technologie, Praxis (Spinger 11/2014 mit einem Geleitwort von Klaus Peter Siegloch)".

Zur Registrierung 


X.0  @ Factory . Rheinsberger Straße 76/77, 10115 Berlin Postf. 540218 . 10042 Berlin www.moderner-verband.de